WKBG - Beteiligungen und Bürgschaften für die Wiener Wirtschaft | WKBG ermöglichte auch 2013 Wachstum für Wiener Unternehmen
143
page-template-default,page,page-id-143,page-child,parent-pageid-807,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

WKBG ermöglichte auch 2013 Wachstum für Wiener Unternehmen

WKBG ermöglichte auch 2013 Wachstum für Wiener Unternehmen

Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank AG finanzierte durch Beteiligungen und Bürgschaften Investitionen in Höhe von über EUR 19 Mio.

 

Unterstützung bei Finanzierungsbedarf – das ist das Angebot der WKBG Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank AG für in Wien tätige mittelständische Unternehmen.

 

Die WKBG bietet Unternehmen als Finanzierungsbank zwei Kerninstrumente: Bürgschaft und Beteiligung. Derzeit ist die WKBG als stiller Gesellschafter an nahezu 40 Wiener Unternehmen beteiligt und finanziert mit den Bürgschaften über 420 Unternehmen mit rund 4.000 Mitarbeitern in Wien.

 

Im Geschäftsjahr 2013 finanzierte die WKBG 80 neue Unternehmen durch Bürgschaften, davon 50 Prozent Neugründer. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum Bür gschaften für Kredite in Höhe von EUR 11,1 Mio. eingegangen. Die bewilligten Bürgschaften betrafen Arbeitsplätze für mehr als 1.700 Mitarbeiter und ermöglichten die Schaffung von annähernd 200 neuen Arbeitsplätzen. Darüber hinaus wurden fünf Neubeteiligungenerzeichnet. Im Beteiligungsbereich sind damit insgesamt rund 40 Beteiligungen mit einem Volumen von fast EUR 7 Mio. ausgereicht.

 

Mag. Christopher Schneider, WKBG Vorstandsvorsitzender, dazu: „Wir freuen uns, das Wachstum mittelständischer Betriebe durch unsere Beteiligungen und Bürgschaften zu unterstützen und damit Wien als Wirtschaftsstandort zu stärken. Kredite für Investitionen und Betriebsmittel stellen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oft vor eine Herausforderung. Wir stellen zusätzliche Finanzierungsmittel ohne Substanzbeteiligung zur Verfügung. Dadurch ist garantiert, dass der Unternehmer auch Chef seines Unternehmens mit seinen Kernkompetenzen bleibt.“

 

Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank AG
Die WKBG bietet Unternehmen zwei Kerninstrumente als Finanzierungsbank: Bürgschaft und Beteiligung. Derzeit ist die WKBG als stille Gesellschafterin an nahezu 40 Wiener Unternehmen beteiligt und finanziert mit den Bürgschaften über 420 Unternehmen in Wien. Die Aktionäre der WKBG sind Stadt Wien, Wirtschaftskammer Wien, Bank Austria, ERSTE Bank AG, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, BAWAG, Oberbank, Wiener Städtische und Volksbank.
wkbg.at